top of page

36. LOTTO Thüringen Ladies Tour startet am 25. Juni in Jena


Die 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour startet am 25. Juni in Jena. Foto: Arne Mill/TRF Sportmarketing

Erfurt, 8. Februar 2024. Die 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour startet am Dienstag, 25. Juni 2024, in Jena. Die Universitätsstadt steht damit erstmals seit 2011 wieder auf dem Etappenplan. „Ich freue mich sehr, dass wir nach einer Pause wieder in Jena zu Gast sein dürfen. Jena hat einen sehr guten Ruf als Sportstadt – über die Grenzen Thüringens hinaus. Den werden wir mit der LOTTO Thüringen Ladies Tour weiter stärken“, sagt Rundfahrt-Direktorin Vera Hohlfeld. Mit Jena sind die Etappenorte der Rundfahrt 2024 (UCI Women`s ProSeries) komplett. Weitere Stationen sind Gera, Erfurt, Mühlhausen und Altenburg, ehe am 30. Juni die Rundfahrt in Schmalkalden endet.

 

„Es ist eine große Ehre, dass die diesjährige LOTTO Thüringen Ladies Tour von Jena aus ihre Fahrt aufnimmt. Als begeisterter Radfahrer freue ich mich, zahlreiche Sportlerinnen und Sportler, aber auch zuschauende Fans vor Ort zu begrüßen“, zeigt sich Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche begeistert. Bereits am 24. Juni stellen sich die Mannschaften bei einer öffentlich Teampräsentation in der Stadt vor. Dies ist eine gute Gelegenheit für Fans, ihre Lieblingsfahrerinnen zu sehen und sich auf das Rennen einzustimmen.

 

Der exakte Streckenverlauf wird derzeit in Abstimmung mit den Behörden erstellt und voraussichtlich auch durch das Saaletal führen. „Die Etappe wird definitiv keine Flachetappe sein, da es einige Herausforderungen und Höhenmeter geben wird“, sagt Marian Koppe, Streckenplaner der LOTTO Thüringen Ladies Tour.

 

2011 war die Rundfahrt zuletzt in Jena zu Gast. Zum Auftakt des Etappenrennens siegte die Deutsche Ina-Yoko Teutenberg bei einem 3,4 Kilometer langen Zeitfahren rund um das Planetarium. Gesamtsiegerin wurde damals die Schwedin Emma Johansson. Die 35. LOTTO Thüringen Ladies Tour im Jahr 2023 gewann die Belgierin Lotte Kopecky, die im weiteren Saisonverlauf auch Straßen-Weltmeisterin wurde. Das siegreiche Team SD Worx aus den Niederlanden sowie weitere fünf World-Tour-Mannschaften sorgten für einen hochklassigen Wettbewerb. Auch 2024 rechnet Rundfahrt-Chefin Vera Hohlfeld mit vielen Top-Fahrerinnen und -Mannschaften, da die LOTTO Thüringen Ladies Tour wichtige Generalprobe für die Olympischen Spiele in Paris sind.


Auf sechs Etappen geht es wieder durch den Freistaat Thüringen. Foto: Arne Mill/TRF Sportmarketing

 

Die 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour 2024 im Überblick (Stand 1.2.2024):

24. Juni 2024 - Teampräsentation in Jena

25. Juni 2024 - 1. Etappe, Rund um Jena

26. Juni 2024 - 2. Etappe, Rund um Gera

27. Juni 2024 - 3. Etappe, Rund um Erfurt

28. Juni 2024 - 4. Etappe, Rund um Mühlhausen

29. Juni 2024 - 5. Etappe, Rund um Altenburg, Einzelzeitfahren

30. Juni 2024 - 6. Etappe: Rund um Schmalkalden

 

107 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page