top of page

Deutsche Etappensiege bei der Frauen-Tour


Erfurt, 29. Juli 2023 – Deutsche Lippert und Bauernfeind zeigen, wie's geht.

Was den Männern nicht gelang, eine Etappe bei der Frankreich-Rundfahrt zu gewinnen, gelang nun schon der zweiten deutschen Fahrerin. Nach Liane Lippert, die frisch gebackene Deutsche Meisterin, auf der 2. Etappe, konnte Ricarda Bauernfeind gestern nach einem beeindruckenden Solo die 5. Etappe für sich entscheiden und ließ ihre Konkurrentinnen hinter sich.

Bei der LOTTO Thüringen Ladies Tour im Mai hatte sie nicht so viel Glück, sie musste leider nach der 2. Etappe Rund um Gera die 6-tägige Tour durch Thüringen aufgeben. „Liebe Vera, ich bin unglaublich traurig darüber und die Entscheidung ist mir nicht leichtgefallen. Aber Danke für deine ganze Arbeit und Organisation! Ich liebe die Thüringen Rundfahrt und sie war definitiv ein kleines Jahreshighlight in meinem Rennkalender“, so schrieb Ricarda an die Tour-Chefin Vera Hohlfeld.

Umso mehr freuen wir uns für die großartige und sympathische Sportlerin.

Der Frauenradsport in Deutschland boomt tatsächlich. Immer mehr Frauen entdecken das Fahrradfahren als Sport für sich und verfolgen aktiv die Profis. Dazu kommen die Erfolge der deutschen Radprofis. Damit ist das Interesse generell am Frauenradsport gestiegen.

Auch die Medien tragen zur Popularität des Frauenradsports bei. Immer öfter werden Frauenrennen im Fernsehen übertragen und in den Medien berichtet.

„Lange haben wir darum gekämpft. Endlich geht was“, so Hohlfeld.


Etwas traurig ist sie darüber, dass die LOTTO Thüringen Ladies Tour bei einigen deutschen Medien immer noch ignoriert wird und die Männer nach wie vor die einzige

Berichterstattung im Radsport ist. Bei allen ist die wichtige und notwendige

Gleichbehandlung der Frauen in unserer modernen Gesellschaft nicht angekommen.


Deutschlands einzige internationale Etappenfahrt im Freistaat Thüringen wurde Ende Mai vom weltbesten Team SD Works mit Lotte Kopecky (BEL) dominiert. Sie fährt derzeit bei der Tour de France Femme im gelben Trikot.


Wir sind sehr stolz auf Liane und Ricarda, danke!


Bild: Arne Mill/ TRF



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page