Public Viewing, BMX-Show, Kinder-Radrennen und vieles mehr – das Rahmenprogramm der #LTLT2024

Jun 18, 2024

Vom 25. bis zum 30. Juni rollt die 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour durch den Freistaat Thüringen. Jena, Gera, Erfurt, Mühlhausen, Altenburg und Schmalkalden dürfen sich knapp vier Wochen vor den Olympischen Spielen in Paris auf hochkarätigen Frauen-Radsport freuen. Und alle sechs Etappenorte bieten den Fans ein buntes Rahmenprogramm rund um das Thema Rad.

Jena darf sogar zwei Tage lang die LOTTO Thüringen Ladies Tour und den internationalen Frauen-Radsport feiern. Vor dem Rennauftakt steht am Montag, 24. Juni, ab 18.30 Uhr bereits die Teampräsentation auf dem Marktplatz auf dem Programm. Alle 120 Fahrerinnen aus den 20 Mannschaften stellen sich dem Publikum vor und stehen Moderator Franco Marvulli Rede und Antwort. Für Fans bietet sich hier die Gelegenheit, die Fahrerinnen aus nächster Nähe zu sehen, sich auf das Rennen einzustimmen oder Autogramme zu sammeln.

#LTLT2024 mit eigenem Merch-Stand, buntes Rahmenprogramm rund ums Radfahren

Auch für die erste Etappe hat sich Jena ein spannendes Rahmenprogramm ausgedacht – immerhin steht die Universitätsstadt erstmals seit 2011 wieder im Etappenplan. Nach dem Start um 12.30 Uhr kann das Rad-Rennen auf dem Markt im Live-Stream verfolgt werden – wer mag, in einem von JenaKultur bereitgestellten Liegestuhl. Besucherinnen und Besucher des Etappenrennens erwartet zwischen 11 und 16 Uhr außerdem ein buntes Rahmenprogramm rund ums Radfahren. Der Radclub Jena bietet einen Fahrradparcours an und die Kreisverkehrswacht ist vor Ort. Auch für Kinder sind einige Angebote geplant.

BMX-Show im Start-Ziel-Bereich in Erfurt

In der Landeshauptstadt Erfurt ist im Start-Ziel-Bereich eine BMX-Show mit Jacob Dünkel vorbereitet. Diese Radsportdisziplin umfasst verschiedene Disziplinen wie Rennen auf speziell präparierten Offroad-Tracks, Freestyle-Tricks im Skatepark oder auf der Straße sowie Flatland-Kunststücke auf ebenem Boden. Die besonderen BMX-Fahrräder sind robust und kompakt, ausgestattet mit meist 20-Zoll-Rädern und verstärktem Rahmen, um den hohen Belastungen standzuhalten. BMX ist sowohl eine weltweit populäre Freizeitsportart als auch ein wettkampforientierter Sport, der seit 2008 Teil der Olympischen Spiele ist. „Den Sport macht vor allem das sehr familiäre Umfeld aus und der Adrenalinkitzel während des Fahrens. Da kommt es auf eine gewisse Risikobereitschaft und Mut, aber in erster Linie auf den Spaß an“, sagt Jacob Dünkel, der seit 2016 BMX fährt. In Erfurt ist auch „fairly fair“ vertreten. Der gemeinnützige Verein hat sich unter anderem der Rettung von Lebensmitteln verschrieben.

Public Viewing in den Etappenorten Jena, Gera, Erfurt, Mühlhausen, Altenburg und Schmalkalden

Auch in den Etappenorten Gera, Mühlhausen, Altenburg und Schmalkalden gibt es an allen Tagen ein Radsport Public Viewing der Etappen, die LOTTO Thüringen Ladies Tour ist mit einem Merchandising-Stand und einem Swift-Bike vertreten, auf dem Besucher selbst in die Pedale treten können. Dazu gestalten alle Etappenorte lokale Angebote. In Schmalkalden, dem Start- und Zielort der letzten Etappe am 30. Juni, sind unweit der VIBA Nougat-Welt Schul- und Laufrad-Rennen geplant.

 

Termin für 2025 früher: LOTTO Thüringen Ladies Tour startet am 17. Juni

Erfurt. Der vorläufige Termin für die LOTTO Thüringen Ladies Tour 2025 ist um eine Woche nach vorne gerückt. Die 37. Auflage der...

Amy-Gillett-Ehrenpreis: Jansen reiht sich in Liste prominenter Radsportlerinnen ein

Erfurt. Seit 2006 wird der vom Freistaat Thüringen gestiftete „Amy Gillett Ehrenpreis“ bei der LOTTO Thüringen Ladies Tour (vormals Internationale...

US-Amerikanerin Ruth Winder siegt bei LOTTO Thüringen Ladies Tour

Altenburg. Ruth Winder aus den USA ist die Gesamtsiegerin der 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour. Die 30-Jährige, die für das US-Team Human Powered...

Re-Live Sport im Osten extra: Die letzte Etappe der 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour

Mühlhausen. Unser Medienpartner mdr überträgt jeden Tag das Etappenfinale der 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour im TV. Im Re-Live gibt es hier  das...

Hohlfeld und Koppe ziehen positives Rundfahrt-Fazit – Termin für Rennen 2025 ist beantragt

Erfurt. Für Tour-Direktorin Vera Hohlfeld und Renn-Direktor Marian Koppe beginnen mit dem Ende der Traditions-Rundfahrt fast schon wieder die...

Ergebnisse 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour – Die Weltspitze im Frauen-Radsport

6. Etappe, Rund um Schmalkalden (Sonntag, 30. Juni) PDF hier. Die Bilder der 6. Etappe hier. ----------------------------- 5. Etappe, Rund um...

EILMELDUNG: Ruth Winder gewinnt die 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour

Schmalkalden. Ruth Winder aus den USA ist die Gesamtsiegerin der 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour (inoffzielles Ergebnis). Die 30-Jährige, die für...

„Amy-Gillett-Ehrenpreis“ geht 2024 an die Niederländerin Eline Jansen

Schmalkalden. Der jährlich bei der LOTTO Thüringen Ladies Tour verliehene „Amy-Gillett-Ehrenpreis“ geht in diesem Jahr an die Niederländerin Eline...

Re-Live Sport im Osten extra: Mischa Bredewold gewinnt Einzelzeitfahren in Altenburg

Mühlhausen. Unser Medienpartner mdr überträgt jeden Tag das Etappenfinale der 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour im TV. Im Re-Live gibt es hier  das...

Bredewold gewinnt Zeitfahren – Winder übernimmt Gelbes Trikot

Altenburg. Die Niederländerin Mischa Bredewold aus dem Team SD Worx-Protime hat am Samstag das Einzelzeitfahren der 36. LOTTO Thüringen Ladies Tour...