LOTTO Thüringen Ladies Tour zum Auftakt im Überraschungsort!

Fotograf: Arne Mill, Gera 2021

Erfurt, 04. Februar 2022 (T.RF)  Die traditionsreiche LOTTO Thüringen Ladies Tour wird in 2022 mit der Auftaktetappe erst zum dritten Mal außerhalb des Freistaates Thüringen gastieren.

Was bei der Tour de France seit vielen Jahrzehnten gelebte Tradition ist, wird für die einzige deutsche Frauenrundfahrt zwar kein Neuland, aber ein spannendes und reizvolles Abenteuer, denn auch andere Bundesländer haben schöne (Etappen-)Orte!

Nachdem 2012 die sächsische Stadt Zwickau für einen spannenden Prolog als Gastgeberin bereit stand, konnte sich drei Jahre später 2015 Meerane mit der berühmt-berüchtigten Steilen Wand als Bestandteil der Strecke als Etappenort in die Annalen der Rundfahrt eintragen, wird uns auch die erste Etappe 2022 in eines der umliegenden Bundesländer führen.

Etappenort und damit auch das gastgebende Bundesland werden bald bekannt gegeben. Bis dahin sei schon einmal so viel verraten: Es handelt sich um ein Bundesland mit ebenfalls reicher Radsport-Tradition, einer leider ehemaligen Landesrundfahrt und vielen berühmten Namen … 

Auch lässt sich bereits jetzt festhalten, dass die Strecke vom Start und Ziel des Etappenortes aus in die reizvolle und mit anspruchsvollen Passagen gespickte Grenzregion mit Thüringen führen wird.  

Fotograf: Arne Mill, 5. Etappe 2021

Pressemitteilung – PM 04/2022

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert